WiNeta – Stormarn und Herzogtum Lauenburg

Wirksames Netzwerk für Alleinerziehende
in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg

Start Leben mit Kind Kinderbetreuung

Leben mit Kind

Kinderbetreuung

Eine verlässliche und zeitlich flexible Kinderbetreuung ist Grundvoraussetzung für die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder auch einer Aus- oder Weiterbildung.

Eine passende Kinderbetreuung zu finden ist jedoch nicht immer ganz einfach. Wir möchten daher an dieser Stelle einen Überblick über die verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten geben sowie Hinweise zur Ermäßigung der Kinderbetreuungskosten.

Bei der Kinderbetreuung werden folgende Altersgruppen unterschieden:

Für jede Altersgruppe gibt es unterschiedliche Regelungen, Einrichtungen und Formen der Betreuung.

Ermäßigungen der Kinderbetreuungskosten

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten die Kosten der Kinderbetreuung zu senken:

Sozialstaffel

Wer über ein geringes Einkommen verfügt kann eine Ermäßigung der Kita-Gebühren entsprechend der geltenden Sozialstaffel beantragen. Die notwendigen Formulare sowie Hinweise bzgl. der Antragstellung gibt es im Bürgerbüro bei der jeweiligen Wohnsitzgemeinde oder Kommune.

Antrag auf Geschwisterermäßigung

Befinden sich mehrere Kinder in der Betreuung, kann ein Antrag auf Geschwisterermäßigung gestellt werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie im Antragsformular der Kreisverwaltung Stormarn bzw. bei der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg.

Zuschüsse 

In bestimmten Fällen zahlen auch das Jugendamt und das Jobcenter sowie die Arbeitsagentur einen Zuschuss zur Kinderbetreuung, insbesondere im Hinblick auf die Teilnahme der Eltern an Maßnahmen zur Qualifizierung oder Arbeitsmarktintegration.

Übrigens haben Unternehmen auch die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern einen Kinderbetreuungskostenzuschuss für nicht schulpflichtige Kinder zu zahlen. Welche Bedingungen hierzu vorliegen müssen und für wen sich dieser Zuschuss lohnt, können Sie in dem Dokument Fragen und Antworten zum Kinderbetreuungskostenzuschuss nachlesen.

Im Rahmen der Einkommenssteuererklärung können die Kosten für Kinderbetreuung geltend gemacht werden.

Wir haben Anlaufstellen und Informationen zu folgenden Schwerpunkten im Thema Kinderbetreuung zusammengestellt:

nach oben